Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Balschteturm "Microkosmos"
#1
Am Samstag (21.10.2017) haben David und ich am Balschteturm östlich der Wolfebenerspitze eine Neutour eingerichtet. Topo hängt an.


Angehängte Dateien
.pdf   Balschteturm_Microkosmos.pdf (Größe: 1,07 MB / Downloads: 492)
Zitieren
#2
Es gibt inzwischen eine zweite Linie die ca 50m weiter links einsteigt und ebenfalls in zwei Seillängen durch den Vorbau führt. Nach dem Band kommt noch eine Länge entlang einem Riss mitten in der markanten grauen Wand links. Danach hat uns die Lust verlassen / schien das Gelände nicht mehr wirklich lohnend. Bis dahin aber schöne Kletterei. Schwierigkeit und Absicherung ähnlich "Microkosmos". zum Abstieg einmal Abseilen zum Band und dann zu Fuß dieses absteigen.
Vielleicht bekommen wirs mal hin das Topo ensprechend zu ergänzen.
Zitieren
#3
Beim dritten Besuch am 15. & 16.8. Haben David und ich die Touren am Baltschteturm fertig gestellt. Es gibt dort jetzt insgesammt 13Sl Kletterei im guten Fels. Dort wo es gut möglich ist etwas Eigeninitiative beim Absichern gefordert, es stecken aber auch einige Bohrhaken.
Ein Abstecher dort hin lässt sich auch sehr gut mit einem Besuch auf der Hermann von Barth Hütte verbinden.


Angehängte Dateien
.pdf   Balschteturm - Südostwand Topo 2019.pdf (Größe: 1,53 MB / Downloads: 35)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste