Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Grenzfall - Engetal, Tannheimer / 17.12.09
#1
Text:Alban
Bericht: Tobias

    Die Linie des Tages

Im Steinbruch, indem der Grenzfall steht ganz rechts eingestiegen. 1. Länge: trotz gutem Aussehen Eis eher dünn, viel Mixedkletterei und deutlich schwerer als sonst, anspruchsvoll abzusichern, Wasser läuft einem noch in die Ärmel rein. Oben am Ende der Kaminschlucht dann Stand an einzelnem BH.
    1. Seillänge
    1. Seillänge
    Stand nach der 1. Seillänge

2. Länge: eben nach links und senkrecht den Eisvorhang in relativ gutem Eis hoch und am Ende des Vorhangs flacher und weniger Eis hinter in eine kleine Höhle mit Stand an 2 BH.
    2. Seillänge
    2. Seillänge
    Auch der Spaß kam nicht zu kurz
    Die wichtigsten Tools des Tages Wink

3. Länge: auf zunächst anstiegendem Band, dann waagrecht einfache Querung ca. 40m nach links zu Stand an einzelnem BH.

    Blick in die anspruchsvolle 4. Seillänge

4. Seillänge: Über Eisspuren und kleine Säulen bis unter den Überhang mit dem freihängenden Abschlußzapfen. Links an kleiner Säule hoch (Eissanduhr in Minigufel am Ende dieser unter abdrängender Wand) wenige harte Meter mixed/technisch rüber zum Zapfen (Camelot 0,4 zw. den zwei Zapfen) und dann gerade hoch bis nach links auf einen Absatz ausgestiegen werden kann. Stand an Felshaken.

    Tiefblick aus der 4. Seillänge
    Schlüsselstelle der 4. Seillänge
    Schlüsselstelle der 4. Seillänge

Hier umgekehrt und abgeseilt zum letzten Stand, und in Falllinie weitere zweimal abgeseilt (jeweils BH an den Abseilständen)

Viele Grüße
Alban, Benni und Tobias
Zitieren
#2
Hallo zusammen,

weiß jemand wie denn die Bedingungen aktuell sind. Steht er so gut wie üblich? Wir würden gerne am Sonntag hin gehen. Allerdings mit der Randbedingung dass jeweils einer mit den Kindern im Bus bleiben kann. Bzw. kennt jemand einen alternativen Eisfall. D.h. nicht zu schwer und super günstiger Zustieg?
Grüße,
Jörg
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste