Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Brochkogel-Nordwestwand, 7.3.2012
#4
Waren am 20.05.12 in der Wand unterwegs, Verhältnisse sind noch immer perfekt. Trittfirn durch die komplette Wand, nur die steileren Stellen der Eisnase sind blank (und jetzt auch ihr morsches Eis los...).

Zu- und Abstieg von der Breslauer Hütte problemlos möglich, nur die letzten 150 hm vor der Hütte liegt noch Schnee. Der Abstieg vom hinteren Brochkogel zum Mitterkarjoch ist auch leicht machbar, die Schlüsselstelle ist schneefrei.

   
Mitterkarjoch von Süden aus
   
Blick über die Eisnase in die Wand
   
Blick auf die Schlüsselstelle im Abstieg

Wer also an Pfingsten noch etwas ins Eis möchte...

Gruß, Steffi und Ali
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Brochkogel-Nordwestwand, 7.3.2012 - von Ali - 23.05.2012, 19:46

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste