Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Arnad-Bard - Aostatal 19.-20.08.10
#1
Nachdem wir am Vortag im strömenden Regen von den Mont Rouges de Triolet / Refugio Dalmazzi auf der Südseite des Mont Blanc Massifs abgestiegen sind geht es für zwei Tage zum Klettern nach Arnad-Bard im Aostatal. Mehrere Felswände laden zum Klettern in teils herrlich löchrigem Gneis ein. Wir besuchen die Sektoren „Il Paretone“ und „Topo Pazzo“

Sektor “Il Paretone” – Bucce d´arancia (5b+ / 10 SL / 500m)

Il Paretone ist die größte Wand im Gebiet. Bis zu 12 SL haben die Touren. Ein steiler, versicherter Zustieg führt durch typisch südländisches Gestrüpp mit Eidechsen und wahrscheinlich auch Schlangen zu den Einstiegen. Alle Einstiege sind mit Namen, Schwierigkeit und Anzahl Seillängen auf kleinen Metalltäfelchen markiert. Die Routen sind bestens abgesichert.

    Sektor „Il Paretone“

Bei brütender Hitze steige ich mit Nina in einer knappen halben Stunde zum Einstieg hoch. Es ist bereits 16:00Uhr. Hier einige Bilder vom rötlichen Gneis der Route Bucce d´arancia (5b+ / 10 SL / 500m):

   
   
   
   
   
   
   
   



Sektor “Topo Pazzo” – Topo Pazzo (5c+ / 3 SL / 90 m)

Der Sektor Topo Pazzo bietet bei sehr kurzem Zugang typischen Löcherfels. Von 1 bis zu 4 Seillängen lang sind die perfekt abgesicherten Touren. Alle Einstiege sind mit Namen, Schwierigkeit und Anzahl Seillängen auf kleinen Metalltäfelchen markiert.

    Sektor “Topo Pazzo”

Am nächsten morgen wird alles aufgefahren was der Kofferraum zu bieten hat: Anne hat Geburtstag. Nach verhältnissmäßig luxeriösem Frühstück klettere ich mit Anne die Route Topo Pazzo (5c+ / 3 SL / 90 m) im Sektor Topo Pazzo. Sehr einfallsreicher Routenname... Die Seillängen 2 und 3 lassen sich locker zusammenfassen. Zweimal abseilen und wir sind wieder unten.

    Geburtstag-Frühstück für Anne
   
   
    1.SL
    1.SL
    1.SL – Anne klettert
    Anne am Ende der 3.SL

Kletterführer:
- Plaisir Süd, Gebiet Arnad-Bard


Viele Grüße
Anne, Tim, Nina und Tobias
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Arnad-Bard - Aostatal 19.-20.08.10 - von Tobias - 10.12.2010, 14:16

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste