Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Moonwalk" Sagwand M7 Wi6 1000m
#1
Moonwalk einer der längsten Linien im Kombinirten Gelände Österreichs


"Durch die Routenlänge ist ein Zu- bzw. Abstieg bei Nacht unumgänglich. Achtung auf sichere Schneesituation, 1000m-Einzugsgebiet!"

"Anm. Alber Leichtfried: "Moonwalk", 1000m (davon 900m durchgehendes Eis!), WI6, M7 zähle ich zu meinen ganz großen Routen, und mit Sicherheit ist es die längste Eisspur Österreichs geworden!"

Neben dem Fußstein mit seiner bekannten NO-Kante und dem Olperer, einem genialen Skitourenberg, bietet das Valser Tal mit einer der längsten Eistouren Österreichs ein weiteres Highlight und einem wirklich lohnendem Ziel, so entschlossen wir uns ein kurzes Wetterfenster zu nutzten, um uns selber von der oft gelobten Linie zu überzeugen. Smile


   
im Zustieg, von der Touristenrast auf dem Forstweg in Richtung Geraerhütte. Etwa 200m nach der Materialseilbahn rechts einem Bachbett folgend Richtung Wandfuss Hohe Warte, auf der rechten Talseite. Die Eisspur ist von dort bereits zu sehen. Einstieg ca. auf 2000m

   
Schon bald ist die Linie in Sicht und nach gut einer Stunde stehen wir am Einstieg

   
Floh führt die erste Seilänge

   

   
Sehr dünne Eisauflage, hier waren meistens schon die zehner Schrauben zu lang Big Grin

   
Rückblick

   
Am Stand der ersten bereits etwas morschen Säule

   
Floh routiniert und sicher! geht er die erste sechser Länge an

   
Steile schwere Mixedpasage in der Schlüsselseillänge, mit einem etwas wackligem Minihook, bevor es in den dünnen Eisvorhang übergeht

   

   
Umgehung in einer Rechtschleife, der nicht mehr vorhandenen direkten Eissäule im anspruchsvollen und teils brüchigem Mixedgelände

   
Wühlerei im letzten Schneefeld

   
nach knapp sechs Stunden erreichten wir den Ausstieg bevor das Wetter entgültig umschlug

   
Tolle Tour! toller Tag! genau die richtige Vorbereitung für die kommenden, anstehenden, großen Touren Big Grin

Grüße

Floh und Jürgen
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste