Rocksports Forum
Schneeschuhtour zum Einegundkopf (auch Rohnenhöhe) 1641 m - Druckversion

+- Rocksports Forum (https://forum.rocksports.de)
+-- Forum: Übersicht (https://forum.rocksports.de/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Schneeschuhtouren (https://forum.rocksports.de/forumdisplay.php?fid=6)
+---- Forum: Deutschland (https://forum.rocksports.de/forumdisplay.php?fid=23)
+---- Thema: Schneeschuhtour zum Einegundkopf (auch Rohnenhöhe) 1641 m (/showthread.php?tid=199)



Schneeschuhtour zum Einegundkopf (auch Rohnenhöhe) 1641 m - Norfri - 17.12.2008

Schneeschuhtour zum Einegundkopf (auch Rohnenhöhe) 1641 m

Ausgangspunkt: Talstation der Hochgratbahn. Von Oberstaufen fährt man nach Steibis und folgt dort der Ausschilderung zur Hochgratbahn.

Höhenunterschied: 800 m

Aufstieg: Vom Parkplatz der Hochgratbahn geht man auf der Straße, über die man den Parkplatz erreicht hat, etwa 100 Meter zurück und zweigt unmittelbar vor der Brücke (Wegweiser) nach links ab. So gelangt man zum Pistenrand, an dem es ein kurzes Stück entlang geht. Ein Wegweiser weist zur Unteren Lauchalpe und kurz bevor man diese erreicht führt ein weiterer Alpweg nach rechts (Westen) hinauf zur Unteren Stiegalpe. Von hier geht es über einen Rücken empor zur Oberen Stiegalpe 1177 m. Nun quert man leicht ansteigend unter den Nordhängen des Einegundkopfes in einer langen Rechtsschleife (Westen) bis man über freie Nordhänge zur Falkenhütte 1438 m gelangt. Nun gelangt man über einen Westhang mit Skilift hinauf zum Grat und erreicht über diesen den Gipfel, indem man in östlicher Richtung weiter geht.

Abstieg: Bis zur Oberen Stiegalpe geht es auf dem Anstiegsweg zurück. Hier wenden wir uns nach Osten und steigen über die Alpe Schilpere zur Unteren Lauchalpe ab und gelangen so wieder zum Anstiegsweg, auf dem wir zum Parkplatz zurückkehren.

Schwierigkeiten: Einfache Schneeschuhtour, die sich auch für Anfänger bestens eignet.

Hinweis: Vom Gipfel genießt man eine traumhafte Rundumsicht. Die Lawinengefahr ist sicherlich nicht allzu groß. Unabhängig davon sollte man den aktuellen Lawinenlagebricht einholen und auch beachten.

Untere Lauchalpe
[attachment=158]

Unterstiegalpe mit Prodel im Hintergrund
[attachment=157]

Wegweiser
[attachment=159]

Unterwegs zur Oberstiegalpe
[attachment=162]

Blick ins Weißbachtal
[attachment=163]

Oberstiegalpe 1117 m
[attachment=164]

Falkenhütte 1438 m
[attachment=165]

Weiterweg zum Einegundkopf von der Falkenhütte aus
[attachment=166]

Aussicht vom Einegundkopf zum Hochvogel
[attachment=167]

Blick auf Falkenköpfe und Säntis
[attachment=168]

Bitte beachten
[attachment=169]

Kurz vor der Schilpere Alpe
[attachment=170]

Rückblick zum Einegundkopf rechts
[attachment=171]