Rocksports Forum

Normale Version: Pollux (4091 m), Signalkuppe (4554 m) und Zumsteinspitze (4563 m) - 12.-13.04.14
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Das Ziel für dieses Zermatt-Wochenende war ganz klar die Liskamm Nordwand. Doch leider ließen uns die äußeren Bedingungen diesen Plan bald ad acta legen. Zu garstig zeigte sich das Wetter frühmorgens auf den Weiten des Grenzgletschers. Sturm, Kälte, Nebel, leichter Schneefall und immer White Out beendeten die Gedanken an große Eiswände recht schnell und kompromisslos. Was das eigentliche Ziel betrifft kann man also sagen "Ohne Spesen, nichts gewesen".

Nichts desto Trotz sind wir an diesem Tag nicht ganz tatenlos abgezogen und haben uns sozusagen um die hohen Alpengipfel gekümmertWink So ging es auf die klassischen Skitouren 4000er Signalkuppe (4554 m) und Zumsteinspitze (4563 m). Wenn man die ursprüngliche und eigentliche 4000er Liste von Dr. Karl Blodig ohne diverse Nebengipfel heranzieht sind diese beiden Gipfel immerhin die 4. und 5. höchsten Alpengipfel.

Für den kompletten Tourenbericht mit Bildern und Infos möchte ich auf Marcel´s Blog verlinken:


mdettling.blogsport.ch

Viele Grüße
Marcel und Tobias

[attachment=9694] frühmorgens auf dem Grenzgletscher
[attachment=9693] am Gipfel der Zumsteinspitze (4563 m)
[attachment=9695] am Gipfel der Zumsteinspitze (4563 m)